WohnGut: Zwei Gebäude in Saalhausen gerichtet

19.05.2020

Bau für Alter(n)sgerechtes Wohnen im Zeitplan / Fertigstellung Ende Juni 2021 geplant / Interessenten können sich melden

Saalhausen. „Das Bauprojekt wächst kontinuierlich und wir liegen perfekt im Zeitplan. Der geplanten Fertigstellung Ende Juni nächsten Jahres steht aktuell nichts im Weg“, freut sich Vorstandsmitglied Michael Griese nach dem Richten der beiden Dachstühle auf den ersten beiden Gebäudeteilen von WohnGut Saalhausen Ende letzter Woche.

WohnGut Saalhausen
Zwei von insgesamt sechs Apartmenthäusern des WohnGut Saalhausen wurden bereits gerichtet: (v. l.:) Projektmanager Wolfgang Hilleke, Vorstand Michael Griese, WohnVitalis-Geschäftsführer Folkert Matrose, Architekt Markus Ohm und Bauleiter Rolf Jung.

Die Volksbank Bigge-Lenne lässt mit ihrem neuen Geschäftsfeld in der Nähe des Saalhauser Kurparks TalVital einen Gebäudekomplex entstehen mit insgesamt 6 drei- und viergeschossigen Appartementhäusern, sowie einem zweigeschossigen Gebäude für Pflege und Gemeinschaftswohnen und einem Gebäude, das Rezeption, Lobby, Restaurant, Küche und Verwaltung beherbergen wird. Es werden insgesamt 59 Servicewohnungen, eine Pflegeeinrichtung mit 19 Plätzen sowie zwei Wohngemeinschaften mit jeweils 8 Plätzen geschaffen. Betrieben wird die Einrichtung vom Kooperationspartner WohnGut Osterseifen.

Nach dem ersten Spatenstich vor knapp einem Jahr ist das Richten der Dachstühle der nächste symbolträchtige Meilenstein auf dem Weg zur Fertigstellung. Ein Richtfest darf derzeit aufgrund des Veranstaltungsverbots nicht stattfinden. Ansonsten aber hat die Corona-Krise zu keinen Einschränkungen und Behinderungen der Rohbauarbeiten geführt. Die Fertigstellung des gesamten Bauprojekts ist für Ende Juni 2021 geplant. Ende August 2021 soll dann der Betrieb aufgenommen und die ersten Wohnungen bezogen werden.

Interessierte können sich unverbindlich vormerken lassen unter wohnvitalis@voba-bigge-lenne.de oder Tel. 02723 / 6891005.