Sparkasse und Volksbank ab 1. November mit gemeinsamem Geldautomaten in Rönkhausen

28. Oktober 2020

Rönkhausen / Kreis Olpe. Kunden der Sparkasse Mitten im Sauerland und der Volksbank Bigge-Lenne haben ab 1. November in Rönkhausen zum Geldabheben eine gemeinsame Anlaufstelle. Ziel der Kooperation zwischen Sparkasse und Volksbank ist es, die Bargeldversorgung in der Fläche weiterhin zu gewährleisten.

Sparkasse Rönkhausen
Ab 1. November wird der gemeinsame Geldautomat der Sparkasse Mitten im Sauerland und der Volksbank Bigge Lenne in der ehemaligen Volksbankfiliale in Rönkhausen betrieben. Im Januar zieht der gemeinsame Geldautomat dann in das ehemalige Sparkassengebäude, dann Filiale der Bäckerei Tröster, um.

Im Gebäude der ehemaligen Sparkassengeschäftsstelle wird die Bäckerei Tröster eine Filiale eröffnen und beginnt Anfang November mit dem Umbau des Gebäudes.

Während dieser Zeit können Kundinnen und Kunden der Sparkasse Mitten im Sauerland und der Volksbank Bigge Lenne kostenlos den Geldautomaten in der ehemaligen Volksbankfiliale in Rönkhausen nutzen.

Mit Eröffnung der neuen Filiale der Bäckerei Tröster zieht der Geldautomat dann von der ehemaligen Volksbankfiliale in das Gebäude der Bäckereifiliale und wird dort weiterhin von beiden Kreditinstituten gemeinsam betrieben. Durch die Kooperation der beiden Kreditinstitute besteht für Kundinnen und Kunden aus Rönkhausen und Umgebung weiterhin die Möglichkeit, sich mit Bargeld zu versorgen.

Kontoauszugsdrucker und Einzahlautomaten stehen in den nahegelegenen Geschäftsstellen der Sparkasse in Finnentrop und Bamenohl und der Volksbank in Bamenohl bereit.

Das Modell hat sich in den vergangenen Jahren bewährt. Standorte, die eine Regionalbank alleine nicht kostendeckend betreiben könnte, können durch die institutsübergreifende Zusammenarbeit aufrechterhalten werden.