Volksbank Bigge-Lenne auch jetzt an der Seite ihrer Kunden

15. Juli 2021

Zahlreiche Wasserschäden im Geschäftsgebiet / Spezialisten und Berater von 8 bis 19 Uhr erreichbar plus 24h Schaden-Hotline

Hochsauerlandkreis / Kreis Olpe.  Die Volksbank Bigge-Lenne steht auch in Krisenzeiten an der Seite ihrer Privat- und Firmenkunden. Dieses Bekenntnis der Bank gilt gerade jetzt umso mehr, da viele Ortschaften an Bigge und Lenne sehr stark durch das gestrige Unwetter betroffen sind. Ganze Straßen stehen immer noch unter Wasser.

Volksbank Bigge-Lenne Beratung
Stehen für Fragen zur Abwicklung der Unwetterschäden zur Verfügung: Die Berater der Volksbank Bigge-Lenne.

Und damit auch zahlreiche Menschen mit ihren Häusern, Firmenhallen und Gärten. „Darunter auch unsere Firmen- und Privatkunden“, erläutert Vorstandsmitglied Bernd Griese. Während Feuerwehren und Ehrenamtliche in vielen Ortsbereichen noch tatkräftig die Schäden beseitigen, drängen sich bei vielen Eigenheimbesitzern und Unternehmern wichtige Fragen auf.

Jetzt müssen viele Dinge geregelt werden. Dabei geht es um Versicherungsfragen und Schadensregulierungen. „Wir möchten schnell und einfach Hilfestellung geben und denjenigen Mitgliedern und Kunden, die vom Hochwasser betroffen sind, unter die Arme greifen. Wir haben daher unsere Beratungskapazitäten trotz Urlaubszeit erhöht. Unsere Spezialisten stehen Rede und Antwort, wenn es um  Versicherungsleistungen, Schadenregulierungen oder Finanzierungsmöglichkeiten geht."

Die Erreichbarkeit ist montags bis freitags von 8-19 Uhr über das KundenDialogCenter per Telefon und WhatsApp (02972-9700-0), per Email und Chat gesichert. Zusätzlich steht die R+V als Partner der Volksbank im Notfall für Unwetterschäden mit ihrer 24-Stunden-Schadenhotline unter 0800-533-1111 als Ansprechpartner zur Verfügung.