Ausbildung mit Auszeichnung

25. Mai 2018

Vivien Beckmann und Jennifer Wüllner gehören zu den Prüfungsbesten der Genossenschaftsbanken in NRW und nördliches Rheinland-Pfalz und wurden im Rahmen der Ausbildertagung der GenoAkademie in Forsbach geehrt

Kreis Olpe / Hochsauerlandkreis. Im Januar hatten Vivien Beckmann aus Marmecke und Jennifer Wüllner aus Schmallenberg-Winkhausen ihre Ausbildung zur Bankkauffrau und zur Kauffrau für Büromanagement bei der Volksbank Bigge-Lenne mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen. Damit gehören sie zu den Prüfungsbesten der Genossenschaftsbanken in NRW. Ehre, wem Ehre gebührt: Jetzt wurden sie in einer Feierstunde im Rahmen der Ausbildertagung der GenoAkademie des Genossenschaftsverbandes – Verband der Regionen e.V. in Forsbach ausgezeichnet.

Vivien Beckmann (Foto 1) aus Marmecke und Jennifer Wüllner (Foto 2) aus Schmallenberg-Winkhausen haben bei der Volksbank Bigge-Lenne gelernt und zählen zu den besten Azubis der NRW-Genossenschaftsbanken. Im Rahmen der Ausbildertagung wurde sie für das hervorragende Abschneiden bei der Abschlussprüfung von Akademieleiter Udo Urner und Abteilungsleiter Dr. Florian Nolte ausgezeichnet.

Teilstipendium für Jennifer Wüllner

Ihnen und allen anderen von den insgesamt 27 Absolventen des aktuellen NRW-Abschlussjahrgangs, die mit „sehr gut“ abgeschlossen haben und für dieses weit überdurchschnittliche Engagement mit einem herausragenden Prüfungsergebnis belohnt wurden, gratulierten Akademieleiter Udo Urner und Abteilungsleiter Dr. Florian Nolte. Unter dem Beifall der Anwesenden, darunter auch Ausbildungsleiter Bernd Kramer, beglückwünschten die beiden Akademie-Repräsentanten zum hervorragenden Abschluss und überreichten den strahlenden Absolventinnen der Volksbank Bigge-Lenne die Urkunden. Frau Wüllner erhielt zusätzlich ein Teilstipendium in Höhe von 1.900 Euro, da sie mit 97 von 100 möglichen Punkten, als drittbeste Absolventin insgesamt abgeschlossen hat. „Ich darf Sie zu diesen Ergebnissen ganz herzlich beglückwünschen“, erklärte Udo Urner. Und weiter: „Sie haben sich für einen spannenden Beruf entschieden – und für die richtige Bankengruppe.“

"Höchstleistungen in der beruflichen Bildung"

Für die Volksbank Bigge-Lenne eG war das hervorragende Abschneiden ihrer jungen Mitarbeiterinnen sowie die damit verbundene Ehrung durch den Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V. ein echter Grund zur Freude. Vorstandsmitglied Michael Griese sagte: „Diese Auszeichnung gilt beiden Mitarbeiterinnen ganz persönlich, verdeutlicht aber gleichzeitig, dass Höchstleistungen nicht nur im Sport oder im Hochschulbereich, sondern eben auch in der beruflichen Bildung erreicht werden. Dieser Erfolg bestätigt uns in der Ausrichtung und Qualität unseres Ausbildungskonzeptes.“

Wolfgang Scherer, Leiter Personalmanagement ergänzt: „Frau Beckmann und Frau Wüllner haben während der Ausbildung Zielstrebigkeit, Fleiß und Kompetenz bewiesen und sind dafür jetzt zu Recht mit hervorragenden Noten belohnt worden. Ihnen stehen jetzt alle Möglichkeiten offen.“