Cedric Steinrücke gehört zu den Prüfungsbesten in NRW

Hochsauerlandkreis / Kreis Olpe, 09. Mai 2014

Volksbank Bigge-Lenne Nachwuchsbanker

„Ausbildung genießt bei den genossenschaftlichen Banken einen hohen Stellenwert“, betonte Udo Urner. Der Leiter der Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsakademie in Forsbach (RWGA) ehrte im Rahmen einer Feierstunde zusammen mit RWGA-Abteilungsleiterin Monika Lohmann die NRW-weit prüfungsbesten Auszubildenden des aktuellen Abschlussjahrgangs.

Cedric Steinrücke aus Winterberg gehört zu dem jetzt ausgezeichneten Kreis der besten Nachwuchsbanker im genossenschaftlichen Finanzverbund. Er ist frischgebackener Bankkaufmann aus dem Hause der Volksbank Bigge-Lenne. Udo Urner und Monika Lohmann gratulierten Herrn Steinrücke zu seinem weit überdurchschnittlichen Engagement, das durch ein beeindruckendes Prüfungsergebnis belohnt worden ist.

„Jetzt gilt es, das Erlernte in die Praxis umzusetzen“, beschrieb Udo Urner den nächsten Schritt für die erfolgreichen Azubis. Zusätzlich gebe es viele interessante Möglichkeiten der Weiterbildung. „Ob berufsbegleitend in der Bank oder im Studium an der Uni - Sie müssen jetzt den richtigen Mix für die Gestaltung Ihrer Berufslaufbahn finden“, stimmte der Akademieleiter die jungen Bankkauffrauen und –männer auf weitere Herausforderungen ein.

Cedric Steinrücke aus Winterberg hat bei der Volksbank Bigge-Lenne gelernt und zählt zu den besten Azubis der NRW-Genossenschaftsbanken. Im Rahmen der Ausbildertagung wurde er für das hervorragende Abschneiden bei der Abschlussprüfung von RWGA-Abteilungsleiterin Monika Lohmann und Akademieleiter Udo Urner ausgezeichnet.

Mit großer Freude nahm die Volksbank Bigge-Lenne das hervorragende Abschneiden ihres jungen Mitarbeiters sowie die damit verbundene Ehrung durch den Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverband auf. Vorstandsvorsitzender Peter Kaufmann: „Die exzellente Abschlussnote unseres Kollegen unterstreicht, dass nicht nur alle schriftlichen Leistungen herausragend waren, sondern im mündlichen Prüfungsgespräch eine weit überdurchschnittliche Leistung erbracht wurde. Dieses hohe Niveau ist zugleich eine Bestätigung für die gute Arbeit unserer Ausbilder.

Insgesamt acht Auszubildende legten zu Beginn des Jahres mit Cedric Steinrücke erfolgreich ihre Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer ab und wurden im Anschluss von der Volksbank Bigge-Lenne übernommen. „Sie alle haben Ihre Aufgaben mit Bravour bestanden und können ihr geprüftes Wissen in der Beratung und Betreuung unserer Mitglieder und Kunden einsetzen“, erklärte Ausbildungsleiter Bernd Kramer.