Volksbank Bigge-Lenne zeichnet langjährige Mitglieder aus

Lennestadt / Attendorn, 29.10.2013

Hettwich vom Himmelsberg sorgt bei der Nachmittagsveranstaltung mit Anekdoten aus ihrer Attendorner Nachbarschaft für viele Lacher und gute Stimmung

Bei Kaffee und Kuchen bot die Volksbank Bigge-Lenne ihren Kunden und Mitgliedern ein abwechslungsreiches Programm zum Thema „Sicher im Alltag“. Während Kriminalhauptkommissarin Barbara Eßing-Sieler über einfache Maßnahmen und Verhaltensregeln informierte um sich selbst vor Trickbetrügern, Einbrechern und Co. zu schützen, erzählte Hettwich vom Himmelsberg – alias Anja Geuecke – amüsante Anekdoten zum Thema Sicherheit aus ihrer Attendorner Nachbarschaft.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte Michael Maschke aus Saalhausen. Ein weiterer Höhepunkt war die Ehrung der 50- und 60-jährigen Mitgliederjubilare der Volksbank Bigge-Lenne durch Abteilungsdirektor Gereon Liese und Regionaldirektor Ralf Warias: „Die langjährige Treue von unseren Mitgliederjubilaren ist der Grundstein unserer Volksbank. Unsere Mitglieder sind die einzigartige Kraft der Genossenschaft und dieses Vertrauen, dieses Engagement für unsere Bank möchten wir mit der Ehrung anerkennen und auszeichnen.“

Gereon Liese und Ralf Warias ehren die 50- und 60-jährigen Mitgliederjubilare aus der Region Lennestadt, Kirchhundem und Attendorn

Die Jubilare, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten, erhalten in den kommenden Wochen von ihren Kundenberatern der Volksbank Bigge-Lenne ihre Urkunde und ein Präsent nachträglich überreicht.