Aktienclub Hansa-Invest feierte 10-jähriges Jubiläum

03.12.2015

Attendorn / Frankfurt. Wie schlagen wir den DAX? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Aktienclub Hansa-Invest seit 10 Jahren und erfährt dabei die Unterstützung durch  Spezialisten der Volksbank Bigge-Lenne. Neben Fragen rund um Aktien und Investitionen in Fonds und Zertifikate fehlte es beim Jubiläums-Ausflug nach Frankfurt nicht an Geselligkeit und fachlichem Austausch. Der Aktienclub aus Attendorn machte sich auf den Weg nach Frankfurt, zur Zentrale von Union Investment, dem Investmentfondspartner der Volksbank Bigge-Lenne. Wie man Geldvermögen auch in Zeiten von niedrigen Zinsen trotzdem strukturiert und optimiert anlegen kann, erfuhren die Börsianer aus erster Hand von einem Fondsmanager. In den letzten 10 Jahren gab es neben regelmäßigen Versammlungen zahlreiche Wanderungen und Tagesausflüge wie den Besuch von Jahreshauptversammlungen bei der Bayer AG und der Vossloh AG sowie einige Wanderungen. Ob die mittlerweile 27 Mitglieder demnächst den DAX schlagen werden, bleibt abzuwarten.

Bereits ab 25 Euro monatlich kann sich jeder bei den Clubs beteiligen und auch die Anlageentscheidungen mitgestalten. Der Aktienclub freut sich jederzeit über neue Mitglieder. Interessenten erhalten nähere Informationen bei Ralf Gipperich, Privatkundenbetreuer der Volksbank Bigge-Lenne unter 02722-694-128.