Besondere Auszeichnung für Johannes Horn

Schmallenberg / Lennestadt / Attendorn, 05. Juni 2014

Volksbank Bigge-Lenne würdigt 25 Jahre Engagement im Aufsichtsrat

Eine besondere Auszeichnung in Form der Silbernen Ehrennadel des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes gab es im Anschluss an die Vertreterversammlung der Volksbank Bigge-Lenne in der vergangenen Woche für das Aufsichtsratsmitglied Johannes Horn.

Johannes Horn mit Ehefrau (Mitte) nimmt die Gratulationen von den Vorständen der Volksbank Bigge-Lenne, Aufsichtsratsvorsitzendem Christian Berken und dem Vertreter des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes Tobias Jaspers entgegen.

Der Lennestädter Johannes Horn gehört als „Dienstältester“ dem Gremium seit genau 25 Jahren an. Engagiert und kompetent hat der aktive Forstwirt von 1989 an die Entwicklung der heutigen Volksbank Bigge-Lenne aktiv begleitet, viele Jahre als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender. Er war Mitinitiator der Volksbank Hundem-Lenne-Stiftung, aus der die heutige Volksbank Bigge-Lenne Stiftung mit einem Stiftungskapital von zwei Millionen Euro hervorgegangen ist.