Ein Blumenstrauß für jeden 1.000 Anrufer im Mai

KundenServiceCenter der Volksbank Bigge-Lenne feiert 10-jähriges Jubiläum / Alleinstellungsmerkmal in der Region: telefonische Erreichbarkeit auch samstags

HSK / OE, 27. April 2015.  Was tun, wenn die VR-BankCard verloren geht? Wie eröffne ich ein Girokonto? Wer gibt mir Hilfestellung beim Online-Banking? Und wie erreiche ich meine Bank, wenn ich im Urlaub unterwegs bin? Seit zehn Jahren beantwortet das Team des Kunden-Service-Centers der Volksbank Bigge-Lenne diese und ähnliche Fragen telefonisch. „Unsere Mitglieder und Kunden bekommen so direkt kompetente Hilfe, auch wenn sie mal nicht die Möglichkeit haben, unsere 31 Filialen oder 17 SB-Filialen im Geschäftsgebiet zu besuchen. Schnell, bequem und trotzdem von Mensch zu Mensch,“ erläutert Georg Japes, Direktor Vertriebsmanagement, die Vorteile der neben der Internet-Filiale die zwischenzeitlich am häufigsten besuchte Filiale der Volksbank Bigge-Lenne.

Kompetent, freundlich und von montags bis samstags erreichbar: Mitarbeiterinnen des telefonischen KundenServiceCenters der Volksbank Bigge-Lenne.

Im Mai 2005 bündelte die Genossenschaftsbank an Bigge und Lenne alle eingehenden Telefongespräche auf das damals neue Kunden-Service-Center – kurz KSC genannt. Eine zur damaligen Zeit innovative Idee der heute eigenkapitalstärksten Volksbank in Südwestfalen. Seitdem koordiniert das mittlerweile 25-köpfige Team nicht nur den eingehenden Telefonverkehr, sondern etablierte sich zunehmend als kompetenter Gesprächspartner sowohl bei alltäglichen Fragen in Sachen Finanzen, als auch bei komplexen Vorgängen.

Mittlerweile hat sich das Kommunikationsverhalten in eine fallabschließende Bearbeitung entwickelt. „80% aller Kundenanliegen können direkt bearbeitet und erledigt werden. Das ist ein Service den unsere Kunden besonders schätzen.“, erläutert Abteilungsleiterin Maritha Beste mit Stolz.

Gestartet mit sieben Mitarbeiterinnen, hat sich das KSC mit über 2,4 Millionen Anrufen (das sind rund 1.000 Gespräche pro Tag!) in den letzten 10 Jahren zu einer regelrechten Drehscheibe der Kundenbeziehung entwickelt. Mittlerweile besteht das Team aus 25 gut ausgebildeten Bankmitarbeiterinnen. „Eine Mischung aus langjährig erfahrenen und einigen jungen, gut ausgebildeten Bankkauffrauen ist Teil des Erfolgsrezeptes, um zielgruppengerecht agieren zu können,“ betont Beste. Von Montag bis Freitag, in der Zeit von 8.00 bis 19.00 Uhr, samstags von 9 bis 12 Uhr – in der Region ein Alleinstellungsmerkmal- stehen die Mitarbeiterinnen für Fragen, Auskünfte und Erledigung der Bankgeschäfte unter 02723 - 9244-0 oder 02721-133-0 zur Verfügung.

Und zum 10-jährigen Jubiläum hat sich die Volksbank Bigge-Lenne etwas Besonderes einfallen lassen: Jeder 1.000 Anrufer erhält im Mai einen Blumenstrauß – diesmal dann aber persönlich überreicht durch den jeweiligen Kundenberater der Volksbank Bigge-Lenne.