Schützenbruderschaft "St. Sebastian" Brunskappel

Was ist "Rock den Vogel"

Zum ersten mal fand Rock den Vogel als eigenständiges Jungschützenfest am 29. Juni 2007 statt. Geplant war eine kleine Veranstaltung, um mit Freunden den neuen Jungschützenkönig zu feiern. Von Jahr zu Jahr wurde „Rock den Vogel“ eine immer bekanntere und besser besuchte Veranstaltung, die von den Jungschützen aus Brunskappel in enger Zusammenarbeit mit dem Schützenvorstand organisiert wurde. Alle Jungschützen hatten immer viel Spaß an der Vorbereitung von „Rock den Vogel“, da es über das ganze Jahr verteilt treffen gibt, um wichtige Themen zu besprechen. Mittlerweile organisieren wir, die Jungschützen der Schützenbrüderschaft Brunskappel eine Veranstaltung, mit mehr als 600 Besuchern, die von vielen als „absolute Pflichtveranstaltung“ angesehen wird, da man viele Leute treffen kann, und einfach schön Feiern kann.

Das Rock den Vogel Team setzt sich derzeit aus 17 aktiven Jungschützen zusammen. Hinzu kommen über 40 ehrenamtliche Helfer, die uns Jahr für Jahr unterstützen!

Was ist Mai Time?

Zum ersten mal findet am 1. Mai an der Schützenhalle Brunskappel die Open Air Veranstaltung „Mai Time“ statt.

Zusammenhalt von Jung und Alt

Der Verein wird durch die gute Zusammenarbeit Zwischen „Jung und Alt“ aufrecht erhalten, was sich auch darin widerspiegelt, dass wir stolz sind, so viel Arbeit mit einem der jüngsten Schützen-vorstände leisten zu können. Für die Zukunft planen wir, immer neue Projekte anzustreben, um das gute Vereinsleben weiterhin aufrecht zu erhalten.