TuS Halberbracht e.V.

„Young People on Tour“

Der TuS Halberbracht (Turn- und Sportverein) ist im Bereich Fußball gut aufgestellt, vor allem die jüngeren Jahrgänge von Mini-Kicker (6-8 Jahre) bis hin zu C-Jugendlichen (12-14 Jahre) bilden hier eine gesunde Basis. In den älteren Jahrgängen (16-18 Jahre) haben wir zurzeit leider nicht genug Aktive, um eine eigene Mannschaft zu stellen.

Um für alle Kinder einen Trainings- und Spielbetrieb überhaupt organisieren und durchführen zu können, benötigt es aufwendiger Planung, die Bereitstellung von Trainern und Betreuern sowie das Beschaffen von Hilfsmitteln (Bälle, Leibchen, Trikots, Trainingsanzüge, Hütchen und ähnliches). Dies beinhaltet gleichzeitig einen enorm hohen finanziellen Aufwand für den Verein.

Aber es geht nicht nur um den fußballerischen Aspekt in den Mannschaften, sondern auch um die Förderung des allgemeinen Zusammenhalts aller Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen im Verein, damit wir den Fußballsport noch viele Jahre in Halberbracht anbieten können.

Unser besonderer Dank gilt allen Erwachsenen, die ihre Freizeit teilweise unter Zurückstellung persönlicher Interessen „opfern“, um unsere fußballerischen Talente zu fördern.

Um diesen Personenkreis auch zukünftig an den Verein zu binden und als Dank und Belohnung für die Kinder möchten wir eine Fahrt zu einem Fußballspiel im Profibereich (1. oder 2. Liga) organisieren.

Aus Eigenmitteln des Vereins lässt sich eine solche Aktion nicht finanzieren.