SSV Hofolpe e.V.

Das Sportlerheim als Jugendheim nutzen

Ein Gewinn für Jugendliche und Sportler

Der SSV Hofolpe hat zusammen mit den Jugendlichen aus dem Dorf einen neuen Treffpunkt geschaffen. Das 20 Jahre alte Sportlerheim war ganz schön in die Jahre gekommen und eine Renovierung war dringend notwendig. Da es keinen geeigneten Treffpunkt für die Jugendlichen in Hofolpe mehr gab, hat sich der Verein zusammen mit den Jugendlichen entschlossen, das Sportlerheim zu modernisieren und den Jugendlichen kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Uns als Verein ist es wichtig, dass der Nachwuchs wieder einen Treffpunkt im Heimatort bekommt und nicht immer in in Nachbarorte ausweichen muss. Die Jugendlichen sind sehr begeistert und freuen sich nun über einen frisch renovierten Aufenthaltsraum mit Musikanlage, TV und genügend Sitzgelegenheiten zum Verweilen. Dieser neue Treffpunkt wird durch die Jugendlichen gerne genutzt und sie fiebern schon dem Sommer entgegen, wo dann auf der dazugehörigen Terrasse gegrillt werden kann. So hat auch ein kleiner Ort wie Hofolpe „Zukunft“.

Diese Maßnahme ist für beide Seiten ein Gewinn. Der SSV Hofolpe erfreut sich an dem renovierten Sportlerheim und die Jugendlichen haben einen festen Treffpunkt, den sie in Eigenverantwortung mitgestalten können. Der nächste Schritt ist die Anschaffung  eines eigenen Tischkickers und verschiedene Gesellschaftsspiele, die dann vor Ort genutzt werden können.