DLRG - Ortsgruppe Hallenberg

Beste Ausstattung um Leben zu retten

Unser DLRG-Ortsverein hat natürlich die Aufgabe, Leben zu retten. Das beinhaltet aber, dass Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene die erforderliche Ausbildung dazu erhalten.

Daher bieten wir Schwimmunterricht für die Kleinen bis zum Seepferdchen. Daran schließt sich die Ausbildung zu den Jugendrettungsschwimmscheinen Bronze, Silber und Gold an. Die älteren Jugendlichen werden zum Juniorretter ausgebildet. Im Anschluss daran bieten wir die Möglichkeit, die Rettungsschwimmscheine Bronze, Silber und Gold zu erwerben.

Um unsere Mitglieder auch langfristig an den Verein zu binden, bemühen wir uns um eine DLRG-Wachstation.

Dazu müssen unsere Mitglieder an vielen langen Ausbildungen wie z. B. Sanitätslehrgängen und Funklehrgängen teilnehmen. Um die erforderlichen Voraussetzungen zu schaffen, sind auch Bootsführerscheine und Schnorchelscheine erforderlich.

Bisher konnten wir diese Anforderungen mit unseren geringen Mitteln bewältigen. Die Zahl unserer Mitglieder ist aber stetig steigend, was auch den Erfolg unserer Arbeit widerspiegelt.

Mittlerweile ist unser Arbeitsmaterial teilweise Jahrzehnte alt und bietet daher keine optimale Basis für eine gute Ausbildung. Außerdem fehlen wichtige Materialien für einen qualitativ guten Unterricht.

Wir möchten gerne das für die Ausbildung nötige Material wie z. B. Rettungswesten, Taucheranzüge, Rettungsleinen, Einsatzkleidung und vieles mehr anschaffen.