Startschuss

Blogbeitrag vom 01.09.2021

Heute hat WohnGut Saalhausen seine Türen geöffnet, die ersten Bewohnerinnen und Bewohner sind im Service-Wohnen, Gemeinschafts-Wohnen und Pflege-Wohnen eingezogen. Überall standen Umzugskartons, der Platz vor dem Haupteingang war – ausnahmsweise – vollgeparkt, um die Transportwege zu verkürzen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben nicht nur mit angepackt, sondern hatten auch viele Fragen zu beantworten. „Wo finde ich…?“, „Wie komme ich nach?“, „Wo kann ich meinen Hund Gassi führen?“, „Ab wann ist das Restaurant geöffnet?“, „Wie lautet meine Zimmernummer?“,  usw. usw.

Auf meinem Weg zum Haupteingang sah ich auf dem Parkplatz einen Transporter von WohnGut Bad Honnef stehen (in den vergangenen Tagen haben Mitarbeiter aus den anderen Häusern kräftig mitgeholfen). Im Vorbeigehen las ich den Slogan auf der Wagenseite und dachte, dass das auch das richtige Motto zum Start von WohnGut Saalhausen ist:

Wer bei uns einzieht, kann das Leben genießen – um den Rest kümmert sich unser Team! Denn das ist unser Versprechen: „Das WohnGut Saalhausen ist ein Ort, an dem man im Alter gut wohnen und leben kann: selbstbestimmt und würdevoll in einem sicheren und behaglichen Umfeld. Leben im WohnGut bedeutet in jedem Fall: hohe Sicherheit, außergewöhnliche Wohnqualität in einem sehr ansprechenden Ambiente, ein freundliches, wertschätzendes Miteinander und genau so viel Gemeinschaft , wie man es sich wünscht.“

Unser Team hat sich zwischendurch schnell für ein Mannschaftsfoto vor dem Haupteingang zusammengefunden